23. August 2018 - 10:12 Uhr

Gemeindebrief September/Oktober/November


Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Leserinnen und Leser,

die Seiten rascheln wie Herbstlaub, das Leder ist gezeichnet vom Alter, das Buch riecht nach Erdenstaub und viel Geschichte. Das Titelbild zeigt, wie die häufige Benutzung den Buchdeckel durchgescheuert hat. Diese Bibel wurde gebraucht, vielleicht war sie von Generation zu Generation sogar das einzige Buch im Haus.

Zwischen den Buchdeckeln eine ganze Bibliothek der Menschheitsfamilie, Gottes Wort in den Wörtern der Menschen erzählt, um zu hoffen und zu überleben. Davon hören wir jeden Sonntag in der Kirche. Alt und verstaubt ist davon nichts.

Auf St. Pauli schreibt das Leben selbst viele Geschichten und wir lesen Lachfalten und Sorgenfalten in den Gesichtern der Straße. Mit allen Menschen, die uns begegnen, schreibt Gott seine Geschichte.

Die Bibel ist das Buch der Bücher, Quelle und Inspiration der Weltliteratur. Die kommt im Herbst zu uns in die Kirche mit dem Harbourfront Literaturfestival.

Wenn die Tage kürzer werden, ist Lesezeit. Bibellesen mit Karl Marx, dazu laden wir ein. Es wird spannend.

Der Herbst ist eine gute Zeit, um vom Leben zu erzählen und einander zuzuhören.
Eine gesegnete Herbstzeit,

Ihre St. Pauli Pastoren
Martin Paulekun und Sieghard Wilm


> Gemeindebrief als pdf

Aktuelles

Ausstellung - FC St. Pauli: Lebenswege 1933-45

Die nächsten Öffnungstage sind Sonnabend, 18.1. und Sonntag, 19.1., jeweils 13-16 Uhr; Donnerstag, 23.1. 15-18 Uhr; Sonntag, 26.1. von 13-16 Uhr; Donnerstag, 30.1. 15-18 Uhr

Als St. Pauli Kirche sind wir natürlich auch dem Fußballverein unseres Stadtteils und dessen Museum freundschaftlich verbunden. Darum freuen wir uns sehr, dass wir in Zusammenarbeit mit dem FC St. Pauli-Museum am Millerntor und dessen Betreiberverein 1910 e.V. eine ebenso aktuelle wie historisch relevante Ausstellung zeigen können: „FC St. Pauli: Lebenswege 1933-45"

... mehr lesen >

Gemeindebrief Dezember/Januar/Februar

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Leserinnen und Leser,


das ist eine wirklich bunte Gesellschaft, die sich um den kleinen Weihnachtsbaum versammelt hat: Ein Bär, ein Esel und ein Elefant im Hintergrund, davor eine Gruppe von Artisten und Schaustellern. Der Pastor hat gerade „Stille Nacht, heilige Nacht" angestimmt und alle singen lautstark mit.

... mehr lesen >

Gemeindebrief September/Oktober/November

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Leserinnen und Leser,


mit einem freundlichen Gesicht und einem strahlenden Lächeln begrüßt uns Christa Ehlers auf dem Titelbild. Christa Ehlers ist regelmäßige Besucherin unseres St. Pauli Cafés. Für die Fotografin C. P. Krenkler saß sie im Kirchgarten Porträt. In den Aufnahmen zeigt sich die schöne Seite des reifen Lebens.

... mehr lesen >

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht am Dienstag, 4. Juni von 16 - 18 Uhr

Nach den Sommerferien startet eine neue Konfirmandengruppe in der St. Pauli Kirche. Die Anmeldung findet am Dienstag, 4. Juni von 16 - 18 Uhr im Pinnasberg 81, Pastorat Paulekun statt. Der Unterricht findet dann regelmäßig donnerstags statt. Er dauert in der Regel 90 Minuten. In einem Jahr, am 14. Juni 2020 ist dann Konfirmation. Da bei der Anmeldung...

... mehr lesen >

HIMMEL, HIMMEL, MOOS, MOOS

Unser Kirchturm bröckelt und muss saniert werden, damit bis zur 200-Jahrfeier der St. Pauli Kirche im Jahre 2020 wieder alles chic ist..

... mehr lesen >

> News Archiv



Newsletter


Vorname *
Name *
E-Mail *
Datenenschutzerklärung gelesen *